Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation

Bergisches Energiekompetenzzentrum

Im Rahmen des Regionale 2010 Projektes :metabolon wird die Zentraldeponie Leppe zu einem Kompetenz- und Transferzentrum für den Bereich der regenerativen Energien entwickelt. Dieses Konzept wird durch die Errichtung eines zentralen, verbraucherorientierten Demonstrations-, Ausstellungs-, und Service-Zentrums für regenerative Energien in der Region Köln-Bonn (Bergisches Energiekompetenzzentrum, abgekürzt BEKZ) wesentlich ergänzt. Mit diesem Zentrum wird eine zentrale Informations- und Beratungsplattform geschaffen, auf der sich Hersteller, Handwerk und Verbraucher begegnen können.

In der rund 700 m2 großen Ausstellungshalle findet der Endverbraucher eine breit gefächerte Auswahl an Anlagen zur Nutzung erneuerbarer Energien, die den neuesten Stand der Technik dokumentieren, auch im Hinblick auf größtmögliche Energieeffizienz.

Die Themenbereiche der betreuten Dauerausstellung reichen von der Biomasse- & Holzenergie über Solar und Geothermie (Erdwärme) bis zur Energieeinsparung (Energieeffizienz), zur energetischen Gebäudesanierung und zum Bauen mit Holz. Jeder interessierte Besucher des Energiekompetenzzentrums erhält kostenlose und herstellerunabhängige Informationen durch das Betreuungspersonal. Anhand der Exponate und der Informationsmaterialien können die Besucher die verschiedenen Technologien „erfassen und begreifen“. Ein Teil der Anlagen kann im realen Betrieb besichtigt werden.

Die Energieberater der Region bieten allen Interessenten außerdem jeden Samstag ab 10:00 Uhr im :bekz eine neutrale und herstellerunabhängige Initialberatung an. Diese Erstberatung ist kostenlos und dient dazu, Hausbesitzern einen ersten Überblick über die verschiedenen Energieeinsparmöglichkeiten zu vermitteln, die verschiedenen Verfahren der Analyse des Ist-Zustandes ihres Gebäudes zu erläutern sowie die verschiedenen Möglichkeiten einer vertiefenden Energieberatung sowie der verschiedenen Maßnahmen aufzuzeigen. Eine vorherige Terminvereinbarung wird dringend empfohlen: Telefon 0 22 66 / 90 09 52.

In Ergänzung zur Ausstellung werden regelmäßig Informations-veranstaltungen, Fachtagungen, Schulungen, Messeauftritte u.ä. gemeinsam mit den Partnerunternehmen organisiert und durchgeführt. Die Räumlichkeiten hierfür grenzen unmittelbar an die Ausstellungshalle an, ebenso wie ein ansprechender Gastronomiebereich (Bistro :metabolon).

Aktuelle Termine unter www.bergisches-energiekompetenzzentrum.de.

Download Bergisches Energiekompetenzzentrum.